2. Service bei 60Tkm

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
c_hartmann
Beiträge: 364
Registriert: 01.11.2006 11:32
Wohnort: Bei mir Zuhause

2. Service bei 60Tkm

Beitrag von c_hartmann » 15.10.2009 18:48

Tach zusammen,

heute hab´ich den 2. Service bei meinem Truthahn machen lassen. Er hatte zwar erst knapp 58 Tkm drau, war aber sowieso in der Werkstatt. Es mußten die Schltseilzüge nachgespannt werden. der Rückwärtsgang wollte nicht mehr raus. Es fährt sich halt etwas schwierig nur rückwärts. Man verrenkt sich so das Genick. :D Aber das nur neben bei.

Neben den "normalen" Intervalldienstleistungen wurde auch der Pollenfilter und die Zündkerzen ausgetauscht.

Wobei, bei den letzteren weiß ich es nicht genau: In der Wartungsliste ist der Punkt offengelassen worden; im Wartungsheft steht auch nix; nur auf der Rechnung tauchen Sie auf. Wie krieg ich raus ob Neue drin sind???

An Kosten hatt ich insgesamt 362,25 EUR (196,11 Lohn, 166,14 Material).

mfg

Christoph
[ externes Bild ] Skoda Octavia G-Tec - Ab 03/2018!
[ externes Bild ] VW Touran EcoFuel 1.4 - Bis 02/2017
[ externes Bild ] VW Touran EcoFuel 2.0 - Bis 07/2013
[ externes Bild ] Fiat Punto Evo

eineruntervielen
Beiträge: 207
Registriert: 11.05.2008 09:57

Beitrag von eineruntervielen » 15.10.2009 22:29

Ich zahl mit Zündkerzen 250 Euro, ohne 190 Euro. ÖL bring ich selbst mit.
Alles hat ein Ende - auch die Erdgaszeit.

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 657
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

2. Service beim EcoFuel Touran

Beitrag von Eginhard Wichmann » 17.10.2009 18:37

Also ich hatte den 2. Service auch vorgezogen : km Stand 52596 !War sehr sinnvoll!
Die Kosten betrugen inkl. TÜV Abnahme(inkl. AU-Service) und einer Reifenreparatur(12 Euro): 344,49 Euro.
Da wurde der Ölfilter, die Zündkerzen und 2 Filtereinsätze (Pollenfilter)gewechselt. Das Öl hatte ich angeliefert, ergab keine Probleme ! Einen kostenlosen Ersatzwagen (VW Fox) bekam ich auch.
Ist das hilfreich?
Gruß
Eginhard

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Re: 2. Service beim EcoFuel Touran

Beitrag von Friesen-Cruiser » 17.10.2009 19:40

Eginhard Wichmann hat geschrieben:Ist das hilfreich?
klar ! Jede Erfahrung ist hilfreich !!
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29130
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Re: 2. Service beim EcoFuel Touran

Beitrag von Bassmann » 17.10.2009 19:52

Eginhard Wichmann hat geschrieben:Also ich hatte den 2. Service auch vorgezogen : km Stand 52596 !War sehr sinnvoll!(...)
Hi!

Warum meinst Du, dass das Vorziehen um 7.500km sinnvoll war?

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 657
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: 2. Service beim EcoFuel Touran

Beitrag von Eginhard Wichmann » 17.10.2009 20:06

Bassmann hat geschrieben:
Eginhard Wichmann hat geschrieben:Also ich hatte den 2. Service auch vorgezogen : km Stand 52596 !War sehr sinnvoll!(...)
Hi!

Warum meinst Du, dass das Vorziehen um 7.500km sinnvoll war?

MfG Bassmann
+++++++++++++++++++++
Nun, der TÜV war fällig !!! Und die Urlaubsreise auch ! Schliesslich waren ja seit der EZ im Juli 2006 drei Jahre vergangen !
MfG
Eginhard

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29130
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 17.10.2009 21:39

Ach so...

Und ich hatte schon befürchtet, dass sich bei der Wartung herausgestellt hätte, irgend so ein 2,58€-Teil, das aber ganz furchtbar wichtig gewesen wäre, hätte bei 2 weiteren Betriebsstunden seine Mitwirkung zur Mobilität endgültig eingestellt mit dem Ergebnis, dass das Gesamtsystem erstmal ein Fall für den Abschleppdienst geworden wäre.

Also im Prinzip war das dann gut fürs gute Gefühl, aber technisch eigentlich doch noch nicht nötig, richtig?

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 657
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Beitrag von Eginhard Wichmann » 18.10.2009 10:25

Bassmann hat geschrieben:Ach so...

Und ich hatte schon befürchtet, dass sich bei der Wartung herausgestellt hätte, irgend so ein 2,58€-Teil, das aber ganz furchtbar wichtig gewesen wäre, hätte bei 2 weiteren Betriebsstunden seine Mitwirkung zur Mobilität endgültig eingestellt mit dem Ergebnis, dass das Gesamtsystem erstmal ein Fall für den Abschleppdienst geworden wäre.

Also im Prinzip war das dann gut fürs gute Gefühl, aber technisch eigentlich doch noch nicht nötig, richtig?

MfG Bassmann
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Nein, im Gegenteil ! Aber die Reifenreparatur und der TÜV waren wirklich wichtig!
Und die neuen Zündkerzen geben mir nun ein gutes Gefühl , dass die Verbrennung
gut sein dürfte ! Und das Gefühl dass alles nun nachgesehen und wohl in Ordnung (und durch die Mobilitätsgarantie abgesichert ist!) ist unbezahlbar !
MfG
E.Wichmann

TomTil
Beiträge: 14
Registriert: 06.10.2008 21:12

Beitrag von TomTil » 27.02.2010 11:30

Hallo,

mein EcoFuel war jetzt auch zum 2. Intervall Service bei 60.000 km beim :D . Caddy ist EZ: 08/08.

Habe "mein" Öl mitgenommen und 185€ bezahlt.

Intervallservice mit Mobilität ca. 67€
Zündkerzen tauschen ca. 18€
Keilriemen prüfen 6,90€
Zahnriemen prüfen 6,90€

Enstorgung Öl ca. 3€
4 Zündkerzen 27€
Frischluftfilter ca. 17€
Schraube 1,30€
Ölfilter: ca. 9€

+ 19% für Angie & Freunde. Dauer 2,5 h.

Grüße

Benutzeravatar
JM1374
Beiträge: 1608
Registriert: 09.02.2009 20:04
Wohnort: Orsingen

Beitrag von JM1374 » 05.11.2010 19:17

Heute war ich auch mit der 60.000er dran.

261,00€ plus 25€ für mitgebrachtes Motorenöl.

172€ Arbeitskosten( Inspektion, Bremsflüssigkeitswechsel und neue Zündkerzen)

89€ für die Teile( Bremsflüssigkeit, Zündkerzen, Partikelfilter, Ölfilter)

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Bei meinem Skoda Fabia TDI hatte ich für die 60000er über 400€ hinblättern müssen. Die Wartungskosten sprechen deutlich für CNG.
Da sich CNG scheinbar nicht durchsetzen wird, bin ich immer seltener hier im Forum. Die Diskussionen drehen sich meist im Kreis.

VW Touran Bj. 2007 mittlerweile 250.000km
Green Mover Bulls E45 Bj. 2013 mittlerweile 75.000km

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7369
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 05.11.2010 19:46

Freut mich sehr, das zu hören! :D
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4037
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 05.11.2010 21:03

JM1374 hat geschrieben:...

89€ für die Teile( Bremsflüssigkeit, Zündkerzen, Partikelfilter, Ölfilter)
...
:zieh: Wie bitte? Ich hoffe inständig, dass im EF nicht so ein S****ßding verbaut ist!
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29130
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 05.11.2010 21:12

Hmmm..
Da wird wohl der Pollenfilter für die Lüftung gemeint sein.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

mapmaker
Beiträge: 715
Registriert: 26.04.2009 12:55
Wohnort: 77971 Kippenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von mapmaker » 05.11.2010 21:13

Vielleicht Pollenfilter?

Gruß
mapmaker

Edit: Sorry, da war der Bassmann wohl schneller mit dem gleichen Gedanken.
Mit der Natur schaffen, nicht gegen sie
Passat Variant EF

Benutzeravatar
JM1374
Beiträge: 1608
Registriert: 09.02.2009 20:04
Wohnort: Orsingen

Beitrag von JM1374 » 06.11.2010 15:10

Ja, mein Fehler. Natürlich Pollenfilter. Keine Ahnung was mir da beim Schreiben durch den Kopf ging. :red:
Da sich CNG scheinbar nicht durchsetzen wird, bin ich immer seltener hier im Forum. Die Diskussionen drehen sich meist im Kreis.

VW Touran Bj. 2007 mittlerweile 250.000km
Green Mover Bulls E45 Bj. 2013 mittlerweile 75.000km

Antworten