Magnetventil in Produktsicherheitskampagne 10-C-021 erneuern

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Combokest
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2010 22:37

Magnetventil in Produktsicherheitskampagne 10-C-021 erneuern

Beitrag von Combokest » 14.06.2010 22:44

Hallo,
ich bin am 20.5.2010 angeschrieben worden, dass im Rahmen der Prokuktsicherheitskampagne 10-C-021 bei den Fahrzeugen Opel Zafira A, B und Combo C die Flaschenmagnetventile erneuert werden müssen.
Im April gingen diese bei mir kaputt und ich musste für die Reparatur knapp 400,- Euro bezahlen. Weiß jemand, seit wann diese Kampagne den Händlern bekannt sein müsste? Herzlichen Dank!

Ruediger
Forums-Sponsor
Beiträge: 1237
Registriert: 25.04.2007 20:34
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von Ruediger » 15.06.2010 06:44

Hallo,

leider weiss ich gar nichts darüber. Gilt das denn für ALLE, oder nur für bestimmte Baujahre?
Grüße

Rüdiger

nach fast 7 Jahren Zafira B CNG nun schon mehr als 4 Jahre Passat Variant ecofuel :D
-----------------------------------------------------------
... übrigens auch FAIRPHONE 2 - User

Benutzeravatar
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 1095
Registriert: 13.08.2008 07:47
Wohnort: Kreis ST

Beitrag von sparbrötchen » 15.06.2010 16:57

@Combokest


Danke für die Info. Habe unter Angabe der Kennzeichnung der Maßnahme nachgehakt.

Lt. FOH sind unsere Combos beide betroffen.

Jetzt muß ich doch klären, warum ich die Reparatur vom April anteilig bezahlen musste (Anschlussgarantie). :twisted: :twisted:

Wurden bei Dir alle Ventile getauscht? Bei 400 Euronen sieht das nur nach einem Ventil aus. Frage unbedingt bei Deinem FOH nach, auch wegen einer evtl. Erstattung!
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2017 5,15 € je 100 km,
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15
in 2017 3,31 € je 100 km,

und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2017 6,03 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 15.06.2010 18:25

Hey sparbrötchen bin ich davon auch betroffen-Combo baujahr 2006
Mehr zu 2007
Grüße
bischoff
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Benutzeravatar
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 1095
Registriert: 13.08.2008 07:47
Wohnort: Kreis ST

Beitrag von sparbrötchen » 15.06.2010 18:31

Bischoff hat geschrieben:Hey sparbrötchen bin ich davon auch betroffen-Combo baujahr 2006
Mehr zu 2007
Grüße
bischoff
@ Bischoff

Das kann nur der FOH anhand der Fahrgestellnummer feststellen. Normalerweise solltest Du angeschrieben werden. Aber dass klappt nicht immer. Ich habe auch kein Schreiben bekommen.
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2017 5,15 € je 100 km,
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15
in 2017 3,31 € je 100 km,

und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2017 6,03 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29181
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.06.2010 18:35

Da ist es ja schon einmal viel wert, wenn Ihr die Maßnahmen-Nummer nennen könnt.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 15.06.2010 18:42

Danke an alle! ;-)
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Combokest
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2010 22:37

Beitrag von Combokest » 16.06.2010 09:00

Habe eben mit Opel direkt gesprochen. Diese Kampagne gibt es seit Mitte Mai. Sie prüfen nun bei meinem Opelhändler, der die Reparatur ausgeführt hat, welche Teile genau gewechselt wurden. Sollten die Teile identisch sein, dann würde es eine Kostenerstattung geben. Ich berichte dann mal vom Ergebnis.

Ruhrpott-Combo
Beiträge: 878
Registriert: 09.11.2006 10:13
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Ruhrpott-Combo » 16.06.2010 11:54

Im italienischen Forum wird auch darüber diskutiert.

Dort hat auch jemand ein - etwas unscharfes - Bild mit den betroffenen Autos eingefügt:

Bild

LINK: Beitrag bei metanoauto.com

Zu Ende 2006 gehört meiner auch; ich weiß aber noch nichts.

MfG
Ruhrpott-Combo

Benutzeravatar
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 1095
Registriert: 13.08.2008 07:47
Wohnort: Kreis ST

Beitrag von sparbrötchen » 16.06.2010 17:06

Also,

Ich bekomme nächste Woche an beiden Fahrzeugen die Ventile gewechselt. Die Rechnung vom April soll ich dann mitbringen. Es wird geprüft werden, inwieweit eine Erstattung in Frage kommt.

Es sollen die Magnetventile einer Baureihe bis Fertigungsdatum einschl. 12/09 betroffen sein. Dies deckt sich auch mit der Kopie im Ital. Forum, wo von 5 Jahren ab Baujahr 2005 die Rede ist. In einer Fußnote (unter der quer liegenden Stange) ist auch das Datum 12/09 zu erkennen.

Ich kann nur jedem Besitzer eines Zaffi A oder B bzw. Combo C ab Baujahr (Modelljahr) 2005 empfehlen. unter Angabe der Nummer der Maßnahme bei seinem FOH nachzufragen.
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2017 5,15 € je 100 km,
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15
in 2017 3,31 € je 100 km,

und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2017 6,03 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe

Ruediger
Forums-Sponsor
Beiträge: 1237
Registriert: 25.04.2007 20:34
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von Ruediger » 16.06.2010 19:37

Hallo,

ich habe heute beim FOH nachgefragt und er sagte, unter meiner Fahrgestellnummer sei bei OPEL nichts vermerkt. Schon seltsam alles...
Grüße

Rüdiger

nach fast 7 Jahren Zafira B CNG nun schon mehr als 4 Jahre Passat Variant ecofuel :D
-----------------------------------------------------------
... übrigens auch FAIRPHONE 2 - User

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von Fuhsemen » 17.06.2010 13:05

Hallo,

nachdem mein Opelmeister meine Fahrgestellnummer
eingegeben hat weiß ich jetzt Bescheid.

Mein Zafira EZ 5/2007 fällt in die Verbesserungsmaßnahme mit hinein!

Ob allerdings neue Magnetventile oder nur die Flaschenventile
getauscht werden wusste er noch nicht??

Gruß Fuhsemen

Ruediger
Forums-Sponsor
Beiträge: 1237
Registriert: 25.04.2007 20:34
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von Ruediger » 17.06.2010 13:56

Fuhsemen hat geschrieben:Hallo,

nachdem mein Opelmeister meine Fahrgestellnummer
eingegeben hat weiß ich jetzt Bescheid.

Mein Zafira EZ 5/2007 fällt in die Verbesserungsmaßnahme mit hinein!
Das verstehe ich nun gar nicht: meiner mit EZ 2/2007 fällt nicht hinein???

Gibts ne Möglichkeit, den FOH zu umgehen und direkt von Opel Infos zu bekommen?
Grüße

Rüdiger

nach fast 7 Jahren Zafira B CNG nun schon mehr als 4 Jahre Passat Variant ecofuel :D
-----------------------------------------------------------
... übrigens auch FAIRPHONE 2 - User

Benutzeravatar
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 1095
Registriert: 13.08.2008 07:47
Wohnort: Kreis ST

Beitrag von sparbrötchen » 17.06.2010 15:55

Ruediger hat geschrieben:
Fuhsemen hat geschrieben:Hallo,

nachdem mein Opelmeister meine Fahrgestellnummer
eingegeben hat weiß ich jetzt Bescheid.

Mein Zafira EZ 5/2007 fällt in die Verbesserungsmaßnahme mit hinein!
Das verstehe ich nun gar nicht: meiner mit EZ 2/2007 fällt nicht hinein???

Gibts ne Möglichkeit, den FOH zu umgehen und direkt von Opel Infos zu bekommen?
Möglichkeit a): Bei "My Opel" mit Fz.ID.Nr. anmelden und dann direkt über die Seite "Fragen an ""My Opel"" anfragen (ggf. sogar mit Rückruf).

Möglichkeit b): Bei einem anderen FOH anfragen und dann ggf. wechseln.

Möglichkeit c): Andere Baureihe der Magnetventile.
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2017 5,15 € je 100 km,
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15
in 2017 3,31 € je 100 km,

und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2017 6,03 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe

Ruediger
Forums-Sponsor
Beiträge: 1237
Registriert: 25.04.2007 20:34
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von Ruediger » 17.06.2010 16:50

Hallo,

ich hab nochmal bei einer anderen Werkstatt angerufen. Ist wohl tatsächlich nichts hinterlegt bei meinem Zafira, also wohl Möglichkeit c).
Aber unseren Firmen-Combo hats erwischt. Laut Werkstattmeister kann die Maßnahme wohl 2-3 Tage dauern.
Müssen wir mal abklären, dass der Techniker dann Urlaub hat oder den Wagen tauschen kann...
Besser jetzt als wenn wir im Herbst plötzlich angeschrieben würden in der Hochsaison für Heizungsausfälle...
Grüße

Rüdiger

nach fast 7 Jahren Zafira B CNG nun schon mehr als 4 Jahre Passat Variant ecofuel :D
-----------------------------------------------------------
... übrigens auch FAIRPHONE 2 - User

Antworten