Kaufempfehlung

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
kabu
Beiträge: 107
Registriert: 23.04.2010 20:20
Wohnort: Wien

Kaufempfehlung

Beitrag von kabu » 24.10.2010 18:21

Hallo Leute,

da ich auf dem Gebiet Autos und auf dem Gebiet Gasauto sowieso noch recht unerfahren bin, habe ich nun tagelang alle möglichen Foren, Auktionsbörsen und Google versucht auszulutschen um mich zum Thema zu "bilden".

Mein Anliegen
Aktuell fahre ich einen Renault Clio (90 PS, BJ 2000, Automatik). Der ist mir mit 7,5 l Luxusbrühe zu teuer (100 km am Tag Pendeln + viele Familienbesuche > 500 km) und hat recht wenig Platz (Kofferraum).

Meine Recherche
Beim Thema günstig pendeln kommt man recht schnell auf Gasautos. Da ich Hauptberuflich auch noch "Öko" bin, war ich recht schnell von Gasautos begeistert (Stichwort Abgaswerte). Frustriert musste ich allerdings in diversen Foren über die vielen Probleme lesen, die es im Zusammenhang mit Gasautos gibt: weiche Ventilsitze, Umrüstkosten, Undichtigkeiten, hohe Wartungskosten, ...
Ich habe mittlerweile schon jedes serienmäßige Gasauto (LPG UND CNG) "erforscht" und mich auch schon für umgerüstete interessiert.

Mein Ergebnis
Letztendlich bin ich nun beim Volvo S60 Bi-Fuel (ab BJ 2004) hängen geblieben. Mit Volvo verbinde ich sehr zuverlässige und teure Autos. Letzteres konnte ich nach einem Blick in eine der vielen Autobörsen revidieren. Und zum Punkt Zuverlässigkeit wollte ich euch nun befragen:
  • * Haben die S60 ab 2004 auch noch das Problem mit der Drosselklappe und der Handbremsbacken?
    * Ist der S60 sonst wirklich so zuverlässig wie mein Bild von Volvo allgemein?
    * Hat zufällig jemand einen solchen S60 zu verkaufen? :-)
So, ich hoffe, dass ihr alte Hasen mir da schnell weiterhelfen und mich beruhigen könnt.

kabu

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28894
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 24.10.2010 19:08

Willkommen im Forum!

Allerdings befürchte ich, dass Du so schnell keinen S60 bekommen wirst. Wer einen hat, will ihn nicht los werden. ;-)

Na ok, bei mobile.de konnte ich recht schnell einige Angebote finden, aber wer über 150.000km damit gefahren hat, hat durchaus einen nachvollziehbaren Grund, mal mit was anderem unterwegs sein zu wollen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
kabu
Beiträge: 107
Registriert: 23.04.2010 20:20
Wohnort: Wien

Beitrag von kabu » 24.10.2010 19:44

Das klingt aus meinen Augen sehr gut und spricht absolut für den S60. Dann muss ich mich jetzt darum kümmern, einen solchen zu beschaffen. ;-)

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 24.10.2010 19:46

Hallo und Willkommen!
Zum V70 gab es mal diverse Beiträge bezüglich Handbremse, insbesondere auch bei Motor-Talk. Ob der S60 ein identisches Problem hat - keine Ahnung.
Die Volvo-Erdgaser gelten gemeinhin als robust und zuverlässig.
Aber unser Admin könnte Recht haben, dass dsie Suche nach einem passenden S60 bifuel etwas langwieriger sein könnte.
Viel Glück dabei.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 24.10.2010 21:11

Jo willkommen gute Entscheidung ,die Volvos sind meist rar auf dem Markt
nun das spricht ja für sich! ;-)
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Dago64
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2008 19:01
Wohnort: Erftstadt

Beitrag von Dago64 » 30.10.2010 12:41

Ob der S60 ein identisches Problem hat - keine Ahnung. Doch hat er! Da habe ich aber schon mal drüber berichtet. Kontrolliere auf jedefall die Handbremsbeläge, sonst wird es teuer ,bzw. gefährlich. :rolleyes: :rolleyes:
LG.Dago64
Volvo S60 Bi-fuel B.jahr2004

Benutzeravatar
kabu
Beiträge: 107
Registriert: 23.04.2010 20:20
Wohnort: Wien

Beitrag von kabu » 31.10.2010 11:18

So, ihr werdet es nicht glauben, ich darf mich jetzt auch zu den Gas-Elch-Fahrern zählen. ;-) Habe einen S60 Bi-Fuel aus dem Jahr 2004.
Zuletzt geändert von kabu am 31.10.2010 11:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28894
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 31.10.2010 11:20

Na denn: Willkommen im Club!

Und Glückwunsch zu der Entscheidung!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 31.10.2010 16:07

Jawohl, das freut uns!
Willkommen und immer noch mindestens 100g Gas im Tank bei Erreichen der nächsten EGT.


Gruß Trelo
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3028
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 31.10.2010 16:30

Hallo,
na das ist ja Super. Ein Volvofahrer mehr im Forum :dance:

Gruss SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von Fuhsemen » 31.10.2010 19:42

Hallo Kabu,
willkommen unter den Erdgasfahrern,

der Volvo S60 ist ein´ Sahnestück `.
Leider kann ich ihn nicht fahren,
denn wegen der Hunde benötige ich einen
Kombi oder Van.

Gute Fahrt wünscht

Fuhsemen
Renault Kango DRK Umbau auf CNG
Ford Focus Turnier 1,8L Werksnachrüstung
Opel Zafira B 1.6 CNG
Opel Combo 1.6 CNG
Aktuell Skoda Oktavia G-TEC
--------------------------------------------

Benutzeravatar
kabu
Beiträge: 107
Registriert: 23.04.2010 20:20
Wohnort: Wien

Beitrag von kabu » 02.11.2010 08:03

Danke danke.
Bin jetzt schon rund 800 km mit dem S60 auf Gas gefahren und finde den Wagen ziemlich gut! Ist halt auch eine andere Klasse als ein Renault Clio - alleine schon der Innenraum und die Instrumente. :-) Er ist etwas schwer und hat einen recht großen Wendekreis, aber ich würde sofort eine Kaufempfehlung für ihn aussprechen!

:cng:
S60 2,4 Bi-Fuel (MJ 2005)

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3028
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 02.11.2010 08:20

Ja,
Volvo und der Wendekreis :cool: In Schweden wird eben nicht gewendet :red:

Weiterhin viel Spass SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Benutzeravatar
Cobra
Forums-Sponsor
Beiträge: 2871
Registriert: 06.08.2008 20:46
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Cobra » 02.11.2010 09:15

Ach was, für sowas gibt es bekanntlich die Handbremse und etwas schwungvoll Gas geben. In Schweden auf Schnee funktioniert dies jedenfalls tadellos. ;-)

Cobra
[ externes Bild ] Touran Highline EcoFuel 2.0 Baujahr 01/09

200'000 Km: 4.36 Kg/100 Km - 57.46 kWh/100 Km - 6.68.- CHF/100 Km

Ich weiss, dass ich nichts weiss.
Sokrates (469 - 399 v.Chr.)

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28894
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 02.11.2010 09:24

Der nördliche Wendekreis geht doch durch Schweden. Das muss für die vielen Volvo und Saab reichen.

;-)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten