Panda 1,4 Natural Power

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Panda 1,4 Natural Power

Beitrag von Fuhsemen » 14.03.2011 22:08

Hallo,
auf der Suche nach einem günstigen Erdgasneuwagen
bin ich auf den Fiat Panda gestossen.
Nun gibt es einen Händler der bei Mobile.de Fahrzeuge einstellt,
bei denen schon die EWE Förderung abgezogen wurde (Tageszulassungen).
Auf meine Nachfrage erfuhr ich das diese Fahrzeuge nur im EWE Bereich wieder
zugelassen werden dürfen.
Leider verschweigt das Angebot diese wichtige Tatsache.
Ich finde das der Händler damit der Verbreitung von CNG-Fahrzeugen keinen
Gefallen tut, denn er verärgert viele Interessenten.
Es handelt sich um das neue Modell mit 1,4L Maschine zu einem tollen Preis.
Hier der Link:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... rigin=PARK

Wie seht ihr das?

Gruß Fuhsemen

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 14.03.2011 22:21

Da wird es schwierig.

Die potentiellen Käufer in EWE-County sind vermutlich positiv überrascht. Für die anderen ist das Auto uninteressant.

Tja, offenbar hat man sich damit einiger Interessenten entledigt. Das war vermutlich eine Aktion, deren Reichweite man vorher nicht genügend durchdacht hat.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3030
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 14.03.2011 23:11

Hallo,
in der Anzeige dazu kein Wort? Wie fördert EWE denn? Die können doch kein Interesse daran haben wenn der Wagen nicht bei Ihnen im Versorgungsgebiet fährt? Lassen die sich vom Händler vorführen?
Verstehe das Modell nicht so ganz.

Gruss SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.03.2011 09:25

Vermutlich kassiert der Händler erst einmal die Fördermittel von EWE, muss sie allerdings zurückgeben, wenn das Auto nicht in EWE-County zugelassen wird. Und genau das will er wohl nicht, womit der Spekulation über die Beweggründe Tür und Tor geöffnet sind.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 15.03.2011 09:51

Richtig, wer sein Fahrzeug nicht eine Mindestzeit im EWE-Gebiet zugelassen hat muss die Foerderung zurueckerstatten. Da der Haendler die Foerderung schon abgegriffen hat ist das sein Problem, solange er das nicht in den Kaufvertrag mit aufnimmt. Der Kaeufer muss ohne Zusatz im Kaufvertrag gar nichts erstatten. Aergerlich fuer den Kaeufer wirds wenn er den Wagen gekauft hat unter der Annahme er wuerde ihn gefoerdert bekommen von der EWE... denn dann heissts ploetlzlich Aetschebaetsch. In wie weit er dann nachtraeglich gegen den Haendler vorgehen kann, da der ja ein relevantes Detail verschwiegen hat, waere dann ggf. mit Anwalt zu klaeren.

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von Fuhsemen » 15.03.2011 19:30

Also ich halte solche praktiken für unlauteren Wettbewerb.
Ich war bei einem großen Fiat Händler der hat gerechnet
und gerechnet und kam nicht an das Angebot von Mobile heran.
Schließlich hat er da angerufen...

Gruß Fuhsemen

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 15.03.2011 21:19

Du wirst da nicht viel machen können. Der Hänlder hingegen schon

Benutzeravatar
DampfBahner
Beiträge: 86
Registriert: 11.08.2011 21:29
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Der PREIS ...

Beitrag von DampfBahner » 11.08.2011 23:24

... tät mich intressieren !!!!!
Leider ist der Link nichtmehr abrufbar;
aber einen günstigen "Panda Panda" (neu) such ich auch gerade.
Da er in "Ösi-Land" nicht zu haben ist, muß ich notgedrungen "zu den - aber ohnehin günstigeren ;-) - Nachbarn ausweichen".
Irgendwelche Tip(p)s ?!?
DANKE im Voraus !

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.08.2011 23:41

Hmmm...

Da bin ich mir sicher, dass mein örtlicher Fiat-Händler durchaus ein paar PandaPanda herumstehen hat. Ob der die wirklich noch zu einem akzeptablen Preis verticken will, kann ich nicht überschauen. Immerhin drohen da Standschäden. Schade eigentlich.

Näheres bei Interesse per PN, bitte!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
DampfBahner
Beiträge: 86
Registriert: 11.08.2011 21:29
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

PandaPanda ... "in NEU" ... GÜNSTIG !

Beitrag von DampfBahner » 19.08.2011 19:23

Das ursprünglich mokierte Inserat ist nicht mehr abrufbar.
Übrigens hat aber auch die Heinemann-Gruppe in WR günstige PandaPandas im Zulauf.
Ganz zu schweigen von APL .....

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von Fuhsemen » 22.08.2011 07:52

Hallo DampfBahner,

ich habe damals in verschiedenen Fiat-Autohäusern
rechnen lassen.
Mit Klima, Mp3-Radio, Spiegel in Wagenfarbe und Dachreling
war man damals bereit einen Nachlass von 3500€ zu geben.
Da der neue Panda bald vor der Tür steht sollte jetzt nochmehr
Rabatt möglich sein.

Gruß Fuhsemen

Benutzeravatar
DampfBahner
Beiträge: 86
Registriert: 11.08.2011 21:29
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

"ALTER" PandaPanda 1,4 CNG ...

Beitrag von DampfBahner » 13.04.2012 09:51

Weiß noch jemand OB noch wo ein NEUER - mit der alten(!) Karrosserie - "PandaPanda" zu kriegen ist ?!?
Ich hab jetzt mal gesucht, aber nichts mehr gefunden;
ist der schon ausverkauft ?
Ich hab gelesen, daß er noch einige Monate lang gebaut wird ... !?!?
Der "Neue" gefällt MIR jedenfalls - leider - nicht :-( .....

Benutzeravatar
jadveder
Moderator
Beiträge: 985
Registriert: 27.07.2011 09:14
Wohnort: Arnhem NL

Beitrag von jadveder » 13.04.2012 13:33

Mein Collegin bekamm vor 3 wochen Ihr Neuen "alten" CNG Panda geliefert von Fiat Holland. Weiss so nicht ob die noch welchen haben.
Zuletzt geändert von jadveder am 13.04.2012 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
11-2011 bis 8-2013 VW Golf 6 1.4 TSI 160 CNG
J[ externes Bild ]
Wiederholungstäter mit Volvo V70 Bi-Fuel MJ2013
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 13.04.2012 14:13

Hallo!

Vielleicht ist davon ja noch was übrig:

Promozione Fiat

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
jadveder
Moderator
Beiträge: 985
Registriert: 27.07.2011 09:14
Wohnort: Arnhem NL

Qubo

Beitrag von jadveder » 13.04.2012 14:31

Ich habe eine weile über so ein Qubo nachgedacht und beinahe meine Schwiegermutter damit versehen können. Jetzt fährt Sie (und meine Frau) leider in einen C3 Picasso ohne Erdgasantrieb :-( Das wird ja jeden Tag teurer...
Unsere nächsten (und die meiner Schwiegereltern) sind aber alle Erdgaser ;-)
11-2011 bis 8-2013 VW Golf 6 1.4 TSI 160 CNG
J[ externes Bild ]
Wiederholungstäter mit Volvo V70 Bi-Fuel MJ2013
[ externes Bild ]

Antworten