Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Glubschi
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Mitglieder-Vorstellung und Fahrzeug-Galerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 14:08 Beitrag speichern    Titel: Glubschi Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Es war einmal, im Jahre 1996, genauer gesagt am 26.06.1996, als ein kleiner Scorpio die schützende Werkshalle verließ und sich in die große weite Welt begab. Doch bereits früh begannen die Sorgen für ihn, denn obwohl er jeden freundlich mit seinem breiten Mail anlächelte dauerte es nämlich bis zum 4.4.1997 bis sich jemand erbarmte und ihn in seine Obhut nahm. Wie sein Leben die nächste Zeit dann weiter verliefen ist nicht so genau überliefert, jedoch musste er sich mit so manchem neuen Herrchen (insgesamt 5) herumschlagen bis er irgendwann bei mir gelandet ist. Eines der Herrchen hat dann wohl auch beschlossen das er doch etwas zu teuer unterwegs wäre, und hat ihm eine BRC Sequent LPG-Anlage einbauen lassen. Im Oktober 2009 schließlich ist er dann auf mich getroffen, nachdem er lange Zeit bei einem Händler abgestellt war und verzweifelt auf ein neues Herrchen gewartet hat. Bis ich ihn dann mitnehmen konnte dauerte aber noch einige Tage, denn der Zahn der Zeit und die vernachlässigte Pflege der Vorbesitzer hatten begonnen an ihm zu nagen, so das der Händler ihn erstmal einer OP mit dem Schweissgerät unterziehen sowie neue Bremsen verpassen musste bis er ihn mir mit neuem HU/AU übergeben konnte... natürlich im Auftrag von privat. Und so begann dann die Odyssey für mich, denn der arme Glubschi war weit mehr vernachlässigt worden als man zuerst vermutet hatte... so brauchte er dann doch gleich mal einen neuen Kat (jaja, fragt nicht wie er da die AU bestanden hat), sein Abgaskrümmer hing auch nur noch an 5 von 8 Schrauben und pfiff fröhlich in der Gegend rum, die Zündspulen wollten erneuert werden, und die Gasanlage wollte auch mal nachgestellt werden... dann lief er erstmal wieder halbwegs ohne permanentes bocken und spucken. Und da er als Arbeitstier aber auch Langstreckenfahrzeug angeschafft worden ist gabs natürlich noch eine Anhängerkupplung und einen Tempomat. Tja, kam Zeit, kamen Defekte... so durfte es z.B. eine "neue" gebrauchte Einspritzdüsenleiste sein, nachdem eine Düse fröhlich angefangen hatte Benzin zu sabbern. Oder ein neuer Bremssattel hinten, weil seine Handbremse nicht mehr lösen wollte. Nicht zu vergessen der neue Auspuff... die neuen Bremsen vorne (incl. Scheiben da die Beläge nicht runter waren, sondern einfach der Belag vom Grundträger gefallen ist und sich verabschiedet hat)... Pünktlich zum Umzug durfte er dann das erste Mal kräftig arbeiten und Anhänger schleppen. Den Autohänger mit Galupy hinten drauf hat er ja noch bewältigt bekommen, auch wenn das Teil tierisch instabil war und einen permanent aus der Bahn geworfen hat... der folgende 2x2x5m Kastenanhänger war ihm dann aber wohl doch zu viel, nach etwa 100km mit 80 im 4. (oder im Berg im 3.) Gang und einem LPG-Verbrauch weit jenseits der 20l beschloss er dann die Notbremse zu ziehen und nur noch auf der Hälfte der Pötte zu laufen... zum Glück war es nicht wie zuerst vermutet die Kopfdichtung, sondern "nur" eine der neuen Zündspulen (super Beru Qualität). Kaum war die ersetzt, schon ging es weiter... die Kupplung hat sich in ihre Einzelteile zerlegt... wieder eine Folge der super Wartung vorher wie sich beim Tausch herausgestellt hat.
Warum ich euch das alles schreib, wo der Glubschi doch nur so ein blöder Campinggaser ist? Na drei Mal dürft ihr raten Zwinker Schon Mitte/Ende 2010 hatten Glubschi und ich die Überlegung, wie ihm denn so eine Erdgasanlage stehen würde... schließlich lag ja noch so alles mögliche dafür bei mir rum, ein Tank (40l Stahl), ein Steuergerät (Landi Renzo Omegas), ein Druckminderer, Med-Rails (wenn auch vom 6-Zylinder)... es fehlten eigentlich nur noch etwa Edelstahlleitung und ein Tankstutzen. Doch wie so üblich wurde zwar immer wieder dran gedacht, aber im Endeffekt dann doch die Galupy erstmal wieder flott gemacht um den Phill nutzen zu können, statt dem Glubschi. So ergab es sich dann aber über Ostern das mir mal wieder das ganze Geraffel in die Hände gefallen ist, als ich 'nem Kumpel seine LPG-IGS durch eine Omegas aus meinem Bestand ersetzt habe... jetzt hatte ich zwar keine Rails mehr (denn die brauchte er), aber dafür steckte ich wieder in den Schaltplänen Zwinker Und so begab es sich dann vor einer Woche das ich den Glubschi auf die Bühne geschubst habe und ihn zu einem Glubschius Trivalentis gewandelt habe. Und wenn er noch etwa 85tkm auf CNG durchhält (also bis min. 365tkm auf'm Tacho, eher um die 400tkm) dann hat sich die ganze Sache sogar bezahlt gemacht bei aktuellen Preisen für Phillstoff/LPG. An der öffentlichen Tanke wärens nur 35tkm... aber wozu hat man'n Phill?

Noch'n bissel technische Daten...
Leitung: 108kW / 147PS
Hubraum: 2295cm³
Verbrauch LPG 10-11l/100km
Tankgröße LPG 60/48l Radmuldentank
Laufleistung 280.000km
LPG-Anlage BRC Sequent mit BRC Injektoren
CNG-Anlage Landi Renzo Omegas mit Landi Renzo Med-Injektoren
CNG-Tank 40l / etwa 6,5kg
geschätzte Reichweite CNG knapp über 100km

Noch Fragen? Dann heisst den Glubschi mal herzlich willkommen und drückt ihm die Daumen das er im Oktober nochmal 2 Jahre Lebensverlängerung erhält.

hinten rechts mit LPG


vorne links mit CNG


Motorraum mit beidem


und das ganze am heimischen Phill montiert
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
costumer
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 25.10.2008
Beiträge: 1137

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 14:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Echt cool,

viel Erfolg mit den Glubschi...

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28750
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 14:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Holla... Die Waldfee!

Gleich zwei Erdgaser im Haus, die sich um den Tankrüssel kloppen müssen?

Was meint denn eigentlich bei Dir so die Nachbarschaft? Hast Du schon jemanden mit dem Gasfahr-Bakterium infizieren können? So ganz unbemerkt können doch Deine Aktivitäten nicht geblieben sein, oder?

FF, Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jpbecker
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 348
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 14:44 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Chapeau... da drücke ich Dir doch mal die Daumen, dass der TÜV nicht nur die kommenden 2 weiteren Jahre, sondern danach folgend noch ein paar mehr absegnet!
_________________
Opel Zafira 1.6 CNG ecoFLEX Edition mit derzeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 14:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Die Nachbarschaft meint noch nicht viel, so viel ist hier noch nicht an Nachbarn... hauptsächlich das Studentenwohnheim gegenüber. Durch mich ist hier also noch keiner infiziert worden, aber ich hab ja noch ein paar Jahre Zeit Zwinker Tanken werden sie aber net bei mir dürfen... das packt der Phill dann doch nimmer.
Da ich ja aber immer nur einen von beiden fahren kann werden sie sich wohl net um den Rüssel kloppen müssen. Aber ich kann evtl. die Anzahl Tankvorgänge am Tag (durchgeführt mit günstigem selbst geernteten Sonnenstrom) etwas erhöhen.

jpbecker:
so weit wage ich noch nicht zu denken, denn damit er das packt sind dann unter Garantie wieder einige Schweissarbeiten fällig...
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter


Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 1076
Wohnort: Kreis ST

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 15:09 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Applaus Elephant grüne Daumen Applaus Applaus Elephant grüne Daumen Applaus Applaus Elephant grüne Daumen Applaus Applaus Elephant grüne Daumen Applaus


Einfach nur Spitze Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen

Ich wünsch eine laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange gemeinsame Zeit.
_________________
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15


und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2016 5,19 € je 100 km,
in 2015 6,68 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,
in 2014 5,75 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trelo
Site Admin


Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 7359
Wohnort: am Würmsee

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 17:02 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Klasse, 2 trivalente Fordmaschinen!
Absoluten Respekt!

Viel Glück und wenig Reparaturen, damit er Kilometer fressen kann.


Gruß Trelo
_________________
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo / derzeit ca. 73 kWh/100km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cobra
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 06.08.2008
Beiträge: 2896
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 17:16 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nette Story, wirklich toll geschrieben! Da hast du also wieder einen weiteren Ford zum Leben erweckt.

Unglaublich, was für ein Fordianer du bist - hätte ich eine böse Zunge würde ich gar behaupten, dass auch deine Unterhosen ein Ford-Logo aufweisen... Augen rollen

Viel Spass mit deiner zweiten Zicke! Zwinker

Cobra
_________________
Touran Highline EcoFuel 2.0 Baujahr 01/09

200'000 Km: 4.36 Kg/100 Km - 57.46 kWh/100 Km - 6.68.- CHF/100 Km

Ich weiss, dass ich nichts weiss.
Sokrates (469 - 399 v.Chr.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 15.05.2011 17:30 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

nö, keine Sorge, meine Unterhosen nicht... aber meine Arbeitsschuhe schon Zwinker
Zicke ist Glubschi keine, der is schon'n Kerl und kein Weibchen... nur halt einer der einiges an Fürsorge-Nachholbedarf hat(te).

Erster Verbrauch von 52,9km Testfahrt waren übrigens 3,54kg, also 6,69kg/100km... völlig ok wenn man bedenkt das dabei ja auch verbrauchsintensive Bereiche getestet worden sind und auch so einige Zeit im Stand verbracht wurde zum Einstellen.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M. Sorgatz
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 2064
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 16.05.2011 09:37 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Na dann herzlich Willkommen, Glubschi!
Bei deinem neuen Herrchen bist du sicher in besten Händen.

Gruß,
M.
_________________
, ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
Pfeil Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuhsemen



Anmeldedatum: 06.02.2008
Beiträge: 801
Wohnort: Region Hannover

BeitragVerfasst am: 16.05.2011 14:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Schöne Geschichte,
da du ja nur Glubschi oder
Zicke fahren kannst wären
die angekündigten Wechselkennzeichen
ja was für dich?
Mach doch noch ein Bild vom Kofferraum,
oder warum nur 40L Buddel?

Gruß Fuhsemen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 16.05.2011 15:05 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ha, stimmt, das fehlt, hat die olle Kamera wohl nimmer gespeichert, hat sich naemlich direkt danach abgeschaltet... wird heute abend nachgeholt! Die 40er ganz einfach deswegen weil die bei mir rumlag, da ich sie im Auftrag eines Bekannten verticken sollte... und somit weit guenstiger war als eine sonstwoher bezogene 80er. Wobei ich mir bei der 80er auch gar nicht sicher bin ob die noch zu befestigen gewesen waere, da etwas weiter links auch schon bald die Mulde anfaengt.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 16.05.2011 18:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Soo, hier gibts nu auch Bildchen vom Tank im Kofferraum. Den ersten Tag auf CNG hat Glubschi nu überstanden, knapp 115km auf CNG hinter sich gebracht, ein Hauch muss noch in der Buddel drin gewesen sein... morgen wird sich wohl zeigen wie weit sie wirklich reicht, denn heute gings die ersten 15km noch auf LPG, da er nicht auf CNG umschalten wollte (Fehler niedriger Druck, passiert bei vielen Omegas, wird darum dann auch meist einfach deaktiviert... wie jetzt auch bei mir Zwinker) Ich schätze aber mal das maximal noch 5km drin gewesen wären... und bei geschätzten 6,5kg deckt sich das ganz gut mit dem LPG-Verbrauch.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28750
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 16.05.2011 19:41 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Och, von dem Kaliber hätt ich noch zwei weitere abzugeben... Wie wärs mit der dreifachen Reichweite? Tieferlegung hinten inclusive... Zwinker

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 16.05.2011 19:47 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

och, wenn'de die verschenken willst, dann immer her damit Zwinker so eine zweite Huckepack oben drauf ginge sicher noch
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Mitglieder-Vorstellung und Fahrzeug-Galerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Topic speichern
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de