New Panda

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 12.09.2012 22:00

Wer hat denn 3-Zylinder schlecht gemacht?
hjb hat geschrieben: Der Motor ist schon als Benziner ein Verbrauchswunder, als Gaser dürfte es sensationelle Verbrauchswerte geben.
Ist er leider nicht!
Technisch eine Glanzleistung von FIAT, sicherlich!
Aber er ist definitiv, für seine 900ccm, eher nicht als Verbrauchswunder zu bezeichnen.
Vielleicht ist er als Erdgaser wirklich sparsam, das wäre dann eine Sensation!
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 12.09.2012 22:10

und was ist schlecht daran sich an einem Verbrauchswunder mit Erdgas zu freuen? Rätselhaft!!!!!!!!!!!!

Also nun taugt auch der 2-Zylinder nicht.................


Da freut man sich über ein Verbrauchswunder und schon gibt es Schelte.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 12.09.2012 22:16

Du liest schon, oder?
...wäre...
Es gibt ihn eben derzeit noch nicht!

Wir freuen uns über jedes Modell, aber Sparsamkeit muß er noch beweisen, ebenso, wie der 1.0l-3-Zylinder mit 68PS im Eco-Up.

Ganz nebenbei, wirst Du der erste sein, der über nen Einstiegspreis von ca. 15.000 Euronen herziehen wird.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.09.2012 22:17

Der Karren kann so viel Verbrauchswunder sein, wie er will. Das ist prima für Leute, die für 2,20€ 100km fahren wollen. Vielleicht auch für 2,24€... Die Details sind mir egal.

An grundsätzlichen Mängeln des jeweils verwendeten Bauprinzips ändert das aber nichts! Der Dreizylinder humpelt übrigens auch. Wie gehen denn vier Arbeitstakte bei drei Zylindern, die dann auch noch in Reihe stehen? Sie gehen gar nicht. Richtig! Die Dinger rubbeln wie der sprichwörtliche Sack Nüsse.

Das hat nichts mit Kraftstoffeinsparung zu tun, sondern schlicht und einfach mit Fahrkomfort.

(Aber da können Dieselknechte prinzipbedingt wohl eher nicht mitreden, es sei denn, der Triebsatz hat 6 Pötte... Und vielleicht sogar noch eine Aufblasung... )

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 12.09.2012 22:19

Oh, ich fahre beruflich nen Dreizylinderdiesel.
Fahrkomfort des Antriebes - naja (Sack Nüsse, trifft es), Verbrauch etwas besser als der 1.6er-Vierzylinder vorher.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 12.09.2012 22:20

nur mal so zu Kenntnisnahme. Panda gibt es unter 9000 Euro, der Gaser ist angepriesen für knapp 15000 Euro!!!!!!!!!!! Wie kann man nur so bescheuert sein den Gaser zu kaufen als Wenigfahrer.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.09.2012 22:22

@Trelo:
Drei-Zylinder-Diesel?

Mein Mitgefühl!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.09.2012 22:25

Als Wenigfahrer ist man sogar mit einem 3,0L-Oldtimer gut bedient... Die paar Liter, die der Saurier inhaliert, sind kaum der Rede wert!

Schpass macht so ein Hobel sicherlich trotzdem. Wer dann noch eine Garage hat und einen Oldtimer-Vertrag mit dem ADAC, der kann doch nur noch kalt lächeln...

(Leider ist der ADAC-Vertrag dann auf 8Mm begrenzt. Zum Einkaufen-Fahren reichts bestimmt.)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 12.09.2012 22:37

es ging immer nur um 3-Zylinder Benziner, namentlich beim Opel Corsa. Kann nichts taugen, Mecker und gegenan.

Unglaublich das jemand damit zufrieden sein kann.

Fiat wagt das Wunder, 2 Zylinder mit Erdgas, ein Verbrauchswunder?

Es war zu erwarten das es hier Kontra gibt!!

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.09.2012 23:02

hjb hat geschrieben:...
Es war zu erwarten das es hier Kontra gibt!!
Falsch!

Es ist zu erwarten, dass es für einen Zweizylinder ÜBERALL contra gibt!
Das letzte Selbstfahrgerät mit einem 2-Zyl. war der Daihatsu Cuore... Der hat auch -völlig zu recht- die Massen begeistert, und war sicherlich auch ein Musterbeispiel in Sachen Verbrauch. Wer damit aber ohne Kreuzschmerzen mal eben innerhalb einer Stunde von Hannover in den Kohlenpott wollte, der war ganz sicher schlecht beraten...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2032
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 12.09.2012 23:14

@hjb:
Langweilt es dich nicht, dass du seit Jahren genau weißt, was du von uns erwarten kannst?
Ich geb dir Kontra! Ja! ;-)
(Jetzt hab ich dir's aber gegeben)
Was anderes hast du doch nicht erwartet, oder?

Hab schon mal einen Mietwagen Corsa gefahren und dachte, der hat nen Motorschaden, war aber wohl nur ein 3-Zylinder...

Warum nicht?
Ich hab nix dagegen. Jeder nach seiner Façon.
Wir weisen nur darauf hin, dass man erfahrungsgemäß nicht unbedingt Verbrauchswunder und noch weniger Komfort erwarten kann.
Frag mal im Bekanntenkreis jemanden, was er von den Normverbrauchsangaben der Autohersteller hält...

Die Devise hier und andernorts lautet also: Erst ausprobieren, dann das Wunder propagieren.
Wir sind eben nicht leichtgläubig...

Gruß
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Eisbaer
Beiträge: 72
Registriert: 28.10.2011 14:08

Beitrag von Eisbaer » 13.09.2012 08:31

Der Verbrauch wird in erster Linie von der persönlichen Fahrweise und dem Streckenprofil beeinflusst.
Jeder Autotester schafft es locker mit "Roam Roam" Fahrtechnik den Dinverbrauch locker um 2-3 L zu übertreffen.
Für mich sind Angaben bei Spritmonitor viel aussagekräftiger.
OB 2,3,4 bis zu 12 Zylinder ist sicherlich Geschmacks-und Geldbeutelfrage.
Ein CNG-Fahrzeug rechnet sich bei wenigen Kilometern selten, aber Autofahren ist auch "Emotion" und wenn "ich" lieber dem Autohersteller das Geld in den Rachen werfen will, weil ich einen CNGler fahre, statt der Ölgoldmafia als Treckerpilot -auch gut.
Ich bin jedenfalls gespannt wie sich der Fiat fahren wird mit dem CNG-Triebwerk und dann schaun mer mal. ;-)

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 13.09.2012 17:43

Gibt es das Wúndertriebwerk überhaupt??

Bei Fiat jetzt und heute nicht konfigurierbar.

Bei Fiat geht Erdgasmässig praktisch nichts mehr im Konfigurator

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 13.09.2012 18:00

Auf www.fiat.it ist er jedenfalls zu finden. Den Konfigurator hab ich allerdings nicht ausprobiert. Italienisch hab ich nicht gelernt und auf automatische Übersetzer mag ich mich da nicht verlassen: Hinterher hab ich einen Kaufvertrag mit einem Händler in Sizilien...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 13.09.2012 18:04

hjb hat geschrieben: Bei Fiat geht Erdgasmässig praktisch nichts mehr im Konfigurator
Passiert bei FIAT meist bei Umstellung von Modellen, die Erdgas bekommen.
Kann also durchaus am Panda liegen, dass alle anderen Erdgaser im Konfigurator nicht funktionieren...
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Antworten