Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Probleme Rost an Gasflaschen bei VW. Faktensammlung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volkswagen-Gruppe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
batobi



Anmeldedatum: 06.07.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 04.08.2016 08:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

batobi hat Folgendes geschrieben:
Bin neu hier im Forum und doch einigermaßen erstaunt, wie nachlässig VW das Gasflaschenrostproblem bei vielen Kunden abhandelt. Man darf sich wundern, wie bereits nach 2 Jahren so ein Problem auftauchen kann. Und noch mehr wundert mich, dass der Nachfolger Caddy 4 auch wieder Stahlflaschen eingebaut bekommen hat. Im Golf VII wurde diese seit Ende 2014 wohl durch GFK-Flaschen ersetzt.

User: Batobi
Fahrzeug / Modell: Caddy Maxi
Baujahr: 2014
Probleme mit "Rost an Flaschen" bei Kilometer: 60.469 km
Datum Austausch: demnächst
Farbe der neuen Flaschen:
Kosten gemäß Kostenvoranschlag: nicht relevant
Kulanz / Garantie: noch innerhalb der Garantie
Eigenanteil: 0% vom Händler avisiert

Obwohl die Prüfung der Gasflaschen noch nicht notwendig war, wollte ich auf Nummer sicher gehen und habe Sie vor Ablauf der 2-Jahresfrist checken lassen. Ergebnis: alle 4 Flaschen haben am Kopf Ansätze von Rost. Nach 2 Tagen hat der Händler mündlich einen kompletten Austausch aller 4 Flaschen auf Kosten VWs zugesichert. Warten wir mal ab, ob alles auch so kommt. Bisher hatte ich allerdings keinen Grund, misstrauisch zu sein.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag vom 04.08.2016

Inzwischen sind alle 4 Gasflaschen auf Herstellerkosten getauscht worden (Garantie war noch nicht abgelaufen). Die neuen Stahl-Flaschen haben einen hellblauen Korrosionsschutz, die alten hatten einen dunkelblauen, was auch immer das zu bedeuten hat. GFK-Flaschen seien für den Caddy angeblich nicht erhältlich. Meine Kosten: Neufüllung der Erdgastanks vor Dichtigkeitsabnahme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m999



Anmeldedatum: 05.02.2012
Beiträge: 94
Wohnort: Germ

BeitragVerfasst am: 04.08.2016 16:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Fahrzeug / Modell:Caddy Maxi
Baujahr: 2011
Probleme mit "Rost an Flaschen" bei Kilometer: 79070
betroffene Flaschen: 3 von 5
Datum Austausch: ?
Kosten: z. Z. offen

m999
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BETEP



Anmeldedatum: 04.02.2011
Beiträge: 56
Wohnort: Kreis Euskirchen

BeitragVerfasst am: 09.08.2016 14:05 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

User: BETEP
Fahrzeug: Touran 2,0l
Baujahr: 2007
Probleme mit "Rost an Flaschen" bei Kilometer: 188500km (Rückrufaktion)
betroffene Flaschen: zwei mittlere und Schelle ausgetauscht, drei Tagen gebrauchte VW-Werkstatt um die Freigabe für Schellen Austausch zu bekommen.
Datum Austausch: 25.07.2016-29.07.2016
Farbe der neuen Flaschen: ?
Kulanz / Garantie: 100%
Eigenanteil: 0,00€
Zusatz Kosten: insgesamt 123€ für Neufüllung der Tanks vor Dichtigkeitsabnahme und AU/HU Abnahme Kosten
_________________
VW Touran EcoFuel 2.0, Bj. 2007
am 01.09.2017 - 205.500km, ca. 145.000km davon mit El.-GDR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hälge



Anmeldedatum: 11.07.2015
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.08.2016 18:12 Beitrag speichern    Titel: Rost an Flaschen: Faktensammlung Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

User: Hälge
Fahrzeug / Modell: Touran Ecofuel 2.0
Baujahr: 2008
Probleme mit "Rost an Flaschen": 93300 km (Rückrufaktion "20X7", 4/7-2016 in Schweden)
betroffene Flaschen: beide vorderen
Datum Austausch: 7.07.2016-04.08.2016; Flaschen mussten erst importiert werden (=Wartezeit); Mietwagen kostenlos
Farbe der neuen Flaschen: ?
Kulanz / Garantie: 100%
Eigenanteil: 0,00€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauterman



Anmeldedatum: 19.08.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20.08.2016 13:49 Beitrag speichern    Titel: Rost an Flaschen: Faktensammlung Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Caddy Ecofuel, Bj. 07/2011, km 100.000 Rost an Flaschen 1,2, und 4, kein TÜV, keine Kulanz vom Hersteller, geschätzte Kosten ca. 5000€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
not_arzt
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 29.09.2012
Beiträge: 1368
Wohnort: Mittelpunkt Deutschlands

BeitragVerfasst am: 20.08.2016 16:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Jetzt abschließend (vorheriger Post kann gerne gelöscht werden):
Fahrzeug: Passat Variant
Baujahr: 2009
Probleme mit Rost an Flaschen bei Kilometer: 136200 (Aktion 20x4)
betroffene Flaschen: Flasche 1 und 3 (die bereits ausgetauscht waren) Rost unter den Haltebändern (teilweise vollständiges Ablösen der Lackschicht) sowie im Bereich des Flaschenbodens. Erstaunlicherweise kein offensichtlicher Befall an der mittleren Flasche (seit 2009 am Fahrzeug). Aufgrund der Aktion 20x4 erfolgte Austausch aller drei Flaschen.
Datum Austausch: 16.08.2016
Farbe der neuen Flaschen: durchgehend blau
Kosten gemäß Kostenvoranschlag: ca. 4500 €
Kulanz / Garantie: 100% Material- und Arbeitslohn
_________________
Warum nicht mal wirklich Gas geben?
---------------------------------
Passat Variant TSI EcoFuel Comfortline (5,0 kg/100 km - ermittelt mit Tankbuch App)
2Danger Transalp Ltd. XT ´08 (5 l Apfelschorle/100 km)


Änderungsgrund von Bassmann: Vorheriger Beitrag in dieser Sache gelöscht wie vorgeschlagen. B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Schwalbe



Anmeldedatum: 30.07.2016
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 23.08.2016 18:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

User: Schwalbe
Fahrzeug / Modell:Passat Variant ecofuel
Baujahr: 04/2012
Probleme mit "Rost an Flaschen" bei Kilometer: 61000
betroffene Flaschen: vordere + mittlere Flasche, getauscht wurden aber alle 3
Datum Austausch: 23.08.2016
Farbe der neuen Flaschen: blau
Kosten gemäß Kostenvoranschlag: ca. 4000 €
Kulanz / Garantie: 100% im Rahmen der "Serviceaktion 20X4"
Eigenanteil: keinen

@Admin: Der vorhergehende Beitrag kann gelöscht werden. Vielen Dank!


Änderungsgrund von Bassmann: Vorheriger Beitrag in dieser Sache gelöscht wie vorgeschlagen. B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauterman



Anmeldedatum: 19.08.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 28.08.2016 16:25 Beitrag speichern    Titel: Re: Rost an Flaschen: Faktensammlung Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

sauterman hat Folgendes geschrieben:
Caddy Ecofuel, Bj. 07/2011, km 100.000 Rost an Flaschen (Farbe hellblau) 1,2, und 4, kein TÜV, keine Kulanz vom Hersteller, geschätzte Kosten ca. 5000€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Passatgismo



Anmeldedatum: 03.09.2016
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 03.09.2016 21:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Trag mich dann auch mal ein:

Passat EF EZ2009
196000km, Garagenwagen
selber Wartungen durchgeführt-
letzte 180000sender aber von VW ohne Beanstandung der Flaschen!

Rost an 3ter Flache entdeckt (-> sehr extrem) und auch "tiefe" Pickel an vorderen Tanks, zusätzlich Ventile der Gasdruckregler von einfallenden Rost defekt (Vermutung).
Rückruf für meine Fahrzeug existiert, Klärung steht noch aus.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MEL



Anmeldedatum: 20.06.2016
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 09.09.2016 19:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

User: MEL
Fahrzeug / Modell: Passat Variant Ecofuel
Baujahr: 2011
Probleme mit "Rost an Flaschen" bei Kilometer: 44291
Datum Austausch: 08.09.2016
Farbe der neuen Flaschen: müßten Blau sein, hab noch nicht nachgesehen...
Kosten gemäß Kostenvoranschlag: Übernahme durch Aktion 20X4
Kulanz / Garantie: 100%
Eigenanteil: 0%


Update von meinen bisherigen Daten (siehe S.13, 20.06.2016 und 24.06.2016)


Änderungsgrund von Trelo: Links zu den beiden Beiträgen eingefügt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CH4seit2004



Anmeldedatum: 01.09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 10.09.2016 12:04 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

User: CH4seit2004
Fahrzeug / Modell: Passat Variant Ecofuel
Baujahr: 2009
Werkstattbesuch wg. Motorleuchte (neue Lambdasonde) + Fälligkeit TÜV bei Kilometer: 224.000
Hinweis auf Aktion 20X4 durch Werkstattmeister beim Blick in die Fahrzeugpapiere/Computer
Datum Austausch (umgehend): 08/2016
Farbe der neuen Flaschen: ???
Kosten: Keine, Übernahme durch Aktion 20X4

Tipp: Vor Abgabe des Wagens die Tanks so leer fahren wie es geht, da das Erdgas komplett in die Umwelt abgelassen wird...
_________________
Fiat Multipla 2004 - 2009
VW Passat ecofuel 2011 - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micstar



Anmeldedatum: 26.03.2013
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 16.09.2016 07:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Fahrzeug: Passat 2009 Eco fuel
Aktion 20x4
128 tkm
Tausch aller Flaschen, 100% Kulanz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bulthon



Anmeldedatum: 02.02.2016
Beiträge: 18
Wohnort: 42929 Wermelskirchen

BeitragVerfasst am: 16.09.2016 08:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nun auch ich! Böse

Caddy Maxi EcoFuel, Bj.2011, alle Flaschen auf Kulanz bei der 90.000er Inspektion getauscht weil Rostbefall am Flaschenhals sichtbar und keinen neuen TüV bekommen. Erstaunt
Die Flaschen-Nr. gehörten zu einer von VW bereit gestellten Liste, noch mal Glück im Unglück gehabt!

Gruß Peter

PS: Bei einer Flasche war das Magnetventil defekt und lies sich nicht entleeren! Diese Flasche musste als Gefahrgut nach VW geschickt werden! Augen rollen
Das hatte ich schon selber kurz vorher gemerkt weil die angegebene Reichweite sich nicht mit der nachgetankten Menge vertrug!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Borsti



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 63
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.09.2016 05:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Im Zuge einer Heckklappen und Unterbodensanierung wurde Korrosion an allen 4 Gasflaschen festgestellt.

Fahrzeug / Modell: Touran 2.0 Ecofuel
Baujahr: EZ 08/2006
Probleme mit "Rost an Flaschen" bei Kilometer: 89000
Datum Austausch: 05/2012
Farbe der neuen Flaschen: blau
Kosten gemäß Kostenvoranschlag: 0€
Kulanz / Garantie: 100%
Eigenanteil: eine Tankfüllung
_________________
"Allinol ist sicher!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roberto222



Anmeldedatum: 20.08.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 22.09.2016 15:18 Beitrag speichern    Titel: Rostige Flaschen Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Fahrzeug / Modell: Caddy Life Family Ecofuel
Baujahr: 11 / 2007
Minimaler Rostbefall an allen Flaschen / Bereich Spannbänder und Flaschenkopf
winzige Pickel festgestellt am 19.09.2016 bei km 114500
Datum Austausch 22.09.2016
Kosten: Flaschentausch und GWP übernimmt VW im Rahmen der Aktion 20X4
Eigenanteil: Tankfüllung + Leihwagen
alte Flaschen waren einfarbig hellblau
neue Flaschen einfarbig dunkelblau
Flaschenköpfe + Magnetventile wurden abschließend gewachst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volkswagen-Gruppe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
Topic speichern
Seite 14 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de