Fahrbericht Doblo 1,4 turbo

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Fahrbericht Doblo 1,4 turbo

Beitrag von Fuhsemen » 13.03.2012 22:46

hallo Mitgaser,
ich habe heute bei der dekra einen Fahrbericht über den Doblo gelesen.
Nach 120km Autobahnfahrt fordert der BC zum Erdgas nachtanken auf.
Restreichweite 80km?


Hier die Zeitschrift Firmenauto:

http://www.firmenauto.de/heft/ecofleet/ ... 89054.html

Gruß Fuhsemen

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 13.03.2012 23:39

Der kurze Doblo hat nur die kleine Flaschenanlage und die hat eine theoretische Reichweite von 300 km. So wie mein Ducato theoretisch 440 km mit Erdgas kommen sollte, in der Praxis aber 300 - 350 km erreichbar sind.

Wenn der mit Erdgastanken unerfahrene Tester vorher an einer druckarmen Tankstelle gewesen ist (Fellbach wäre diese Woche ein heißer Tipp, wenn jemand die Erfahrung machen will, wie in fast leere Tanks nur etwa die Hälfte wie sonst in dreimal so langer Zeit gequält wird) dann gehört eine Erdgas-Reichweite von 200 km schon zu einem nachvollziehbaren Ergebnis.

Der kurze Doblo ist eigentlich nur als Service-Fahrzeug für Stadtwerke sinnvoll einsetzbar.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von Fuhsemen » 14.03.2012 23:30

Hallo,
ja aber der Doblo ist baugleich mit dem neuen Combo,
und da schrumpft die Gasanlage auf 16,5kg.
Das sind keine guten Argumente für den neuen Combo...

Gruß Fuhsemen

Antworten